Ausländische Gesellschaften haben die Möglichkeit in der Türkei ein Verbindungsbüro zu gründen, in dem sie nicht kommerziell tätig werden. Das Ziel zu einem Verbindungsbüro kann die örtliche Vertretung und Bewirtung der ausländischen Gesellschaft, die Kontrolle der Versorgungsfirmen, technische Unterstützung bzw. Kommunikation sowie Informationsaustausch sein. Das Finanzministerium ist die zuständige Behörde, die die Genehmigung für ein…

Sofern die Prinzip “Gegenseitigkeit” besteht und die rechtlichen Begrenzungen eingehalten werden, kann sich eine ausländische natürliche Person eine Immobilie in der Türkei kaufen, die dann je nach eigener Wahl als Arbeitsplatz oder Wohnraum genutzt werden kann. Diese Befugnis ist im § 35 Grundbuchgesetz mit Nr. 2644 niedergeschrieben. Die erste Bedingung, die dieses Gesetz dem Ausländer…

WAS IST EIN ERBSCHEIN? Der Erbschein ist ein Gerichtsbeschluss, welcher die rechtlich bestimmten Erben und ihre Anteile bestimmt. Ohne diesen kann die Teilung nicht vorgenommen werden. WER SIND DIE RECHTLICHEN ERBEN? Im türkischen Erbrecht zählen im Rahmen des Klassensystems der/ die Ehepartner/in, die Kinder, also die Nachkommen und deren Nachkommen, die Nachkommen der Eltern, die…

Klicken Sie bitte für Ihre Fragen
click for your questions

Bu sitede sizlere daha iyi hizmet sunulabilmesi için çerez kullanılmaktadır. Çerez tercihlerinizi değiştirmek ve çerezler hakkında detaylı bilgi almak için Gizlilik Politikasını inceleyeniz. Çerez ayarlarını değiştirmeniz durumunda sitenin bazı özelliklerinin işlevselliğini kaybedebileceğini dikkate alınız. Detaylı Bilgi

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close